Translator:



Privatschulen/-lehranstalten und Pensionate


 

Berlitz School of Languages 

Deutsche Schule 

Fick'sche Erziehungs- und Unterrichtsanstalt 

Grone's Schreib-, Sprach- und Handels-Lehrinstitut 

Konservatorium für Musik 

Mädchenpensionat Moldenhauer →  Elisabethschule

Mensching- u. Sieburg Privatschule 

Musikschule Engelhardt 

Pensionat Frl. v. Hoern →  Fick'sche Erziehungs- und Unterrichtsanstalt

Töchter-Haus →  Elisabethschule

Wolfs höheres Lehrinstitut 


Berlitz School of Languages

Diese Privatschule war ein Sprachlehr-Institut für Erwachsene und befand (1920) sich im Gebäude der Rathausstraße 17a.

Text-Quelle:

- Literatur


Broschüre "Erinnerung an Hildesheim"; Verein zur Hebung des Fremdenverkehrs; Hildesheim ca. 1910-20, Seite 24



Deutsche Schule

Schon früh im 17. Jahrhundert öffnete in der Neustadt eine „Deutsche Schule“, eine - im Gegensatz zur Lateinschule – reine Elementarschule, ihre Pforten.

Doch bereits 1639 sprach sich das Kollegium des Lambertinums gegen die „Winkelschule“ aus, die wohl zu einer ernsthaften Konkurrenz für die eigene „Unterstufe“ wurde. Im Gegensatz zum kirchlichen Lambertinums war die „Deutsche Schule“ eine privat unterhaltene Einrichtung.


Fick'sche Erziehungs- und Unterrichtsanstalt

Bis 1894 war dies ein Mädchen-Pensionat in der Braunschweiger Straße 27-36. 

Später wurde es zum Pensionat Frl. v. Hoern


Grone's Schreib-, Sprach- und Handels-Lehrinstitut

Das private Lehrinstitut befand sich (um 1914) in der Jakobistraße 43.


Konservatorium für Musik

Das Konservatorium wurde um 1900 von C. Schotte zur Ausbildung von Musikern Eröffnet. Die Schule befand sich in der Sedanstraße.


Mensching- u. Sieburg Privatschule

Diese ehemalige private Mädchenschule mit Internat im ehem. Rutenbergischen Hof am Langen Hagen ging nach 1900 in die Michaelisschule auf. 


Musikschule Engelhardt

Die Musikschule war ein privates Institut zur Ausbildung von Musikern.

Sie befand sich um 1900 in der Burgstraße


P. Wolfs höheres Lehrinstitut

In dem privaten Institut fanden Vorbereitungen zum einjährigem Examen etc. statt. 

Es befand sich im Immengarten 35.