Zurück → Hildesheimer Lexikon

Translator:



Sagen und Märchen


Die Gründung Hildesheims

Hildesheimer Jungfrau

Prallas und Top

Der Schatz auf dem Krehla 

Ein Gespenst wird abgebunden

"Dat is de Garen mate"

Bennopolis

Der wilde Jäger im Wool

Der falsche wilde Jäger

Ein Geist schreckt durch seinen schweren Gang 

Die Gretchenkuhle

Schaperjohann

Das Schauteufelkreuz

Die gläserne Kutsche

Die glühende Kutsche

Der Huckauf 

 Huckauf im Itzumer Holze 

Fliegenschnäpper darf man nicht stören


Das Blutendes Kind

Der Glühende Mann

Der Spukender Jude

Der Stein

Teufel auf der Domschenke

Teufelshorn

Eingemauerte Nonnen und Lebendigbegrabene

Kaiser Ludwig baut Hildesheim

Der Rosenstrauch zu Hildesheim

Der Ursprung des goldenen Domturms zu Hilde.

Rettung durch Todte 

Die weiße Rose

Der Stein an der St. Godehardi-Kirche 

Der große liebe Gott in der St. Godehardi 


Part V (Tiere)

 Das Fastenlaken

Das geopferte Huhn

Die gespenstige Gans I

Die gespenstige Gans II

Gespenstische Gänse

Der gespenstische Iltis

Schlangen

Die schreiende Schlange

Schlange mit goldener Krone

Schwere Gänse 1+2

Werwölfe

Der Dreibeiniger Hase und andere „Dreibeinige“

 Der spukende Schimmel

Das Geheimnis

Glühende Hand

Hände wachsen aus Gräbern

Bäume von verruchter Hand gepflanzt

Jungfer mit langem Bart

Lebendig begrabenes Mädchen


Legenden

Die Gründung Hildesheims

Der Tausendjähriger Rosenstock

Der Stein an der Godehardikirche

Die Hildesheimer Jungfrau

Die Entstehung des Bernwardkreuzes

Das Wandelkreuz zu Hildesheim


Gebräuche

(1) Das Steinigen des Jupiter auf dem ....

(2) Der Mairitt

(3) Alte Einladung zum Freischießen

(4) Der Geduldhahn

(5) Martins-Abend  

(6) Kribbekengehen

(7) Heiligen drei Könige

(8) Passionsspiel

(9) Goldenes Huhn

(10) Weidebezug

(12) Johannisblut

(13) Osterfeuer

(14) Akenfahrt und Schildbaum


Aberglaube

Verschiedenes 

Gespenstisches Huhn

Das „Hünnigschlangennest“ am Kehrwiederwall

Drachen

Der Kellerhahn

 

Vogelschrei

Schauder


Geschichten

Sonntagskinder sehen Geister

Der Teufel am Rathausfenster

Die Tönnies-Fresser

Eingemauerte Nonnen u. lebendig Begrabene

St. Vitus

 "Dat is de Garenmate"

 Der verzauberte Ring

 Die schreiende Schlange

 Die Schlange mit der goldenen Krone

Schlangen

Schlangen im Ziegenberg

Eine Schlange im Keller

 Die beiden Hände auf dem Pfaffenstieg

Der Judenkopf

Das Zwergsloch

Das Wurmloch im Gefängnis zu Steuerwald

Der glühende Mann

Ein spukender Jude

Die armen Heidölmeken



Wenn keine anderen Quellen angegeben sind, wurden die Beiträge aus der unten angegebenen Quelle im Original wiedergegeben:

Text- und Bildquellen aus: Karl Seifert: Sagen und Märchen von Hildesheim; Verlag: August Lax, Hildesheim 1914; 3. Auflage